„DIE NARREN SIND LOS“…

 

…hieß es auch dieses Jahr wieder - pünktlich zum Beginn der heißen Faschingsphase am „Schmotzigen“ Donnerstag - in der Dreifürstensteinschule.

Nachdem alle Klassen ganz offiziell vom Unterricht befreit worden waren, gab es für die Schülerinnen und Schüler kein Halten mehr: Auf zur großen Faschingsparty in der Mehrzweckhalle!  Cowboys, Polizisten, Prinzessinnen, Superhelden, Piraten und alle möglichen Gruselgestalten verwandelten die aufwändig geschmückte Halle in einen wahren Hexenkessel! Ganz besondere Beachtung fand dabei die Kostümierung zweier Klassen: Die B3 zeigte sich als komplett ausgestattetes „Mensch-ärgere-dich-nicht“-Spiel, inklusive Würfel und Spielbrett. Nicht minder kreativ bei der Verkleidung war die G3 mit ihren wunderbar gestalteten Paradiesvögeln!

An einem Stand konnten die Schülerinnen und Schüler echte Faschingsmasken aus der Schwäbisch-alemannischen Fastnacht hautnah und angstfrei erleben und sich sogar mit kompletten Originalkostümen selbst ablichten lassen – ein Riesenspaß!

Mit viel Herzblut und Einsatz trugen einmal mehr unsere freiwilligen Mitarbeiter*innen im FSJ/BFD zum Gelingen der Feier bei. So betreuten sie beispielsweise den beliebten Schminkstand und zauberten dabei vielen Schüler*innen fantastische Make-Ups (und vor Allem ein fröhliches Lachen) ins Gesicht.

Wer nach dem Mittagessen noch Energie übrig hatte, konnte in der Faschingsdisco seine letzten Reserven beim Tanz verbrauchen. Wer es etwas „gechillter“ bevorzugte, begab sich auf das Airtramp, um den anstrengenden, aber nichtsdestotrotz tollen Tag ganz gemütlich ausklingen zu lassen. 

Fasching_2020.png

Fasching

Bilder von der Schulfasnet 2020

(zum Vergrößern klicken)

SBBZ für körperliche und motorische Entwicklung