Bunt und feierlich

Die Dreifürstensteinschule Dornstetten hat am Freitag, den 14.09. mit einer bunten Feier die neuen Schülerinnen und Schüler begrüßt.

Der Feier vorangestellt war ein ökumenischer Einschulungsgottesdienst mit Pfarrer Timo Stahl von der evangelischen Kirchengemeinde Dornstetten. Für den Gottesdienst formulierten Schülerinnen und Schüler der Grundstufenklassen Gebete und Fürbitten. Pfarrer Stahl segnete die neuen Eingangsschüler.

Im Mittelpunkt der Einschulungsfeier stand ein Theaterstück, welches die Grundstufenklassen vorführten. Es handelte davon, was die kleine Hummel an ihrer neuen Schule alles erlebt: in der ersten Szene fuhr die kleine Hummel mit dem Bus zur Schule. Dort nahm sie dann an verschiedenen Aktivitäten teil: Morgenkreis, Pausenspiel, Schülercafé und Bewegungslandschaft. In seiner Ansprache betonte Schulleiter Johannes Bühler, dass die Dreifürstensteinschule großen Wert darauf lege, dass jede Schülerin und jeder Schüler gemäß seiner Bedürfnisse und Möglichkeiten aktiv am Lernen teilhaben kann.

Die Eltern der Einschüler wurden im Anschluss der Feier von einer Klasse der Hauptstufe bewirtet. Solange hatten die neuen Schüler ihre erste Unterrichtsstunde und konnten ihre neuen Lehrer und Mitschüler kennenlernen. Wir wünschen den neuen Schülerinnen und Schüler, mit ihren Familien einen guten Schulanfang.  

Einschulungsfeier2018.png

Einschulungsfeier

SBBZ für körperliche und motorische Entwicklung