Grundstufe

In unsere Schule werden Kinder mit ganz unterschiedlichen Lernvoraussetzungen eingeschult. Um ihnen die Orientierung in den Räumlichkeiten der Schule, das Zusammensein mit anderen Kindern, das Kennenlernen der LehrerInnen und anderer wichtiger Bezugspersonen zu erleichtern wird die Grundstufe durch die Eingangsstufe (EGS) um ein Jahr verlängert. 

In der Grundstufe sind weitere wichtige Ziele: Regeln für das Miteinander im Unterricht und in den Pausen kennen und einhalten zu lernen, den eigenen Standpunkt angemessen vertreten zu können, aber auch, Rücksicht auf andere zu nehmen und sich in andere hineinversetzen zu können.

Die Förderung von möglichst selbstständigem Handeln bezieht sich sowohl auf die Selbstversorgung (an- und ausziehen, aus dem Rollstuhl aussteigen, sich anschnallen....) als auch auf selbstständiges Arbeiten im Unterricht (den Arbeitsplatz vorbereiten, Material holen oder wegbringen).

Grundstufe

SBBZ für körperliche und motorische Entwicklung