Frühberatung

Für die Entwicklung eines Kindes sind die ersten Lebensjahre von besonderer Bedeutung. Deshalb ist es das Anliegen der Dreifürstensteinschule, möglichst frühzeitig Unterstützung, Förderung und Beratung anzubieten.

Das Kind als Gesamtpersönlichkeit, in seiner Vielfalt und Einzigartigkeit steht dabei im Mittelpunkt der Arbeit.

Die Unterstützung des Kindes erfolgt immer in Zusammenarbeit mit den Eltern und vorschulischen Einrichtungen. Wir möchten die Bedürfnisse und Erfordernisse der gesamten Familie berücksichtigen.

Das Frühberatungsangebot der Dreifürstensteinschule ist in das Netzwerk "Frühe Hilfen" eingebettet.

 

Um Schwangere und Familien mit Kindern bis drei Jahre in belastenden Lebenssituationen so früh wie möglich zu unterstützen, gibt es Frühe Hilfen.

Der folgende dreiminütige Kurzfilm des "Nationalen Zentrums Frühe Hilfen" erklärt anschaulich, was Frühe Hilfen sind und wie Schwangere und Familien mit Unterstützungsbedarf die Angebote erhalten können.

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.fruehehilfen.de

und

elternsein.info

Frühberatung

SBBZ für körperliche und motorische Entwicklung