Beratung an allgemeinen Schulen

 

Für Kinder und Jugendliche mit einer motorischen Beeinträchtigung stellt die Dreifürstensteinschule ein passgenaues Bildungsangebot zur Verfügung und wird deshalb häufig als Lernort gewählt.


Kinder und Jugendliche mit körperlichen und motorischen Einschränkungen werden jedoch auch zunehmend an Regelschulen unterrichtet. Auch dort haben sie den Anspruch auf eine Unterstützung zur Umsetzung der spezifischen Bildungsziele, die sich aus ihrem besonderen Bedarf ergeben. Die DFS Dornstetten unterstützt ihre Partnerschulen durch: 


- Informations- und Beratungsgespräche für LehrerInnen          Eltern und SchülerInnen an allgemeinen Schulen
- Diagnostische Abklärung
- Beratung und Begleitung bei inklusiver Beschulung
- Klärung des Anspruchs auf ein sonderpädagogisches             Bildungsangebot

METACOM Symbole © Annette Kitzinger

Kooperation

SBBZ für körperliche und motorische Entwicklung