Schulentlassfeier

 

Die Dreifürstensteinschule verabschiedet sich zum Ende des Schuljahres von 10 Schülerinnen und Schülern, welche ihre Schulzeit beendet haben.

 

Nach einem feierlichen Sektempfang wurde gemeinsam auf die Schulzeit der Schulabgängerinnen und –Abgänger geblickt. Hierbei wurde deutlich, wie sehr jeder einzelne im Laufe der Jahre zu einer Persönlichkeiten heran gereift ist. Schulleiter Johannes Bühler stellte in seiner Ansprache heraus, dass die Schülerinnen und Schüler viel gelernt hätten - jedoch auch wir etwas von ihnen lernen und mitnehmen dürfen, beispielsweise:


- die Fähigkeit in sich ruhen zu können
- die Fähigkeiten offen, gelassen und freudig mit anderen in Kontakt zu treten
- die Fähigkeit auf sich zu achten und sich zurück zu ziehen, wenn es einem zu viel wird
- der selbstironische Umgang mit den eigenen Schwächen
- die Fähigkeit mutig und voller Vertrauen eine Bühne zu betreten

 

Letzteres bewiesen einige der Schulabgänger bei einer Performance über Zukunftswünsche.
Einen beeindruckenden Schlusspunkt der Feier setzte eine Schülerin, welche ein türkisches Lied vortrug und hierbei von zwei Lehrern auf der Gitarre begleitet wurde.

 

Schließlich durfte der laue Sommerabend am üppigen Buffet ausklingen.

 

Unseren Schulabgängerinnen und Schulabgängern  mit ihren Familien wünschen wir für die Zukunft das Allerbeste und freuen uns auf ein Wiedersehen im Café Klatsch oder bei einem Schulfest.

2019.png

Schulentlassfeier

SBBZ für körperliche und motorische Entwicklung